Veranstaltungen und Events

Während unserer Vereinszeit haben wir neben den Ausstellungen und Vernissagen auch  immer wieder verschiedene Veranstaltungen geplant und organisiert. Darunter zählten Lesungen, Aufführungen, Filmabende, Konzerte und vieles mehr.

Die Filme bekamen wir über das Medienprojekt Wuppertal und von der Videothek PI in Augsburg. Der Eintritt war auf Spendenbasis. Aufgrund der Filmlizenz durften wir nicht mit den Filmtiteln werben. Deshalb haben wir thematische Beschreibungen und ein paar kleine Hints geliefert, sodass es für die Zuschauer jedes Mal eine kleine Überraschung war.

Wir haben Filme und Dokumentationen gezeigt, die bewegen, schockieren, zum Nachdenken anregen, ja sogar zu heftigem Grübeln anregen. Geschichten, die mal wunderbar traurig, nicht selten fordernd und manchmal abscheulich waren. Aber auf jeden bemerkenswert. 

Im Anschluss luden wir zum Verweilen und zum Austausch über das Gesehene und Erlebte ein.

Brain4art Stammtische

Regelmäßig fanden auch Stammtische statt, in denen wir auf unsere Arbeit zurückgeblickt haben und neue Events und Ausstellungen geplant haben.

Ausstellungen

Auf unserer Ausstellungsseite findet ihr alle Infos den Ausstellungen! 

Der brain4art

verabschiedet sich...

Nach der Vereinsauflösung zeigen wir auf dieser Webseite zu Dokumentationszwecken die Berichte und Beiträge aus mehr als 6 Jahren Vereinsarbeit.